Cookie-Richtlinie für Oticon Tour 2019 - Pädakustik

Conference Manager GmbH möchte eine übersichtliche Website mit dem Inhalt, der für Sie am relevantesten ist, anbieten. Dazu verwenden wir Technologien, die Informationen sammeln über Sie und darüber wie Sie und andere Besucher Oticon Tour 2019 - Pädakustik (die "Website") verwenden. Mit dieser Richtlinie möchten wir Transparenz schaffen und Ihnen einen vollständigen Überblick darüber geben, was die Verarbeitung dieser Informationen zur Folge hat, was Sie beachten müssen und welche Möglichkeiten Sie haben, dies zu verhindern bzw. zu widersprechen.



1. Verarbeitung von personenbezogenen Daten bei der Verwendung von Cookies

Die Verwendung von Cookies durch Conference Manager GmbH kann dazu führen, dass personenbezogene Daten verarbeitet werden. Wir empfehlen daher, dass Sie auch unsere Datenschutzerklärung lesen, die unsere Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten sowie Ihre Rechte beschreibt.



2. Zustimmung

Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies durch Conference Manager GmbH zu, wie in der untenstehenden Tabelle beschrieben, sofern Sie nicht Cookies in Ihren Browsereinstellungen blockiert haben. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie Ihre Zustimmung widerrufen, indem Sie Cookies in Ihrem Webbrowser blockieren. Weitere Informationen zum Blockieren und Löschen von Cookies finden Sie nachstehend in Abschnitt 4.



3. Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, welche die Website auf der Festplatte Ihres Computer, Smartphone oder anderen elektronischen Geräten speichern kann. Der Begriff "Cookies" bedeutet in dieser Cookie-Richtlinie und in der Einwilligung auch andere Formen der automatischen Datenerhebung z.B. Flash-Cookies (Local Shared Objects), Web Storage (HTML5), Javascripts oder Cookies, die bei Verwendung anderer Software gespeichert werden. Das Wort "Cookies" umfasst auch Informationen über die MAC-Adresse und andere Informationen zu Ihrem Gerät. Cookies können sowohl von Conference Manager GmbH als auch von Dritten verwendet werden. Es gibt grundsätzlich zwei Arten von Cookies, "Session-Cookies" und "Permanente Cookies". Session-Cookies sind zeitlich begrenzte Cookies und sind mit dem aktuellen Besuch auf der Website verknüpft. Sie werden beim Schließen des Webbrowsers automatisch gelöscht. Die permanenten Cookies werden jedoch auf Ihrem Gerät gespeichert. Permanente Cookies löschen sich nach einer bestimmten Zeit, werden aber bei jedem Besuch der Website erneuert. In der Tabelle unten können Sie nachlesen, welche Cookies verwendet werden und für welche Zwecke.



4. Wie können Cookies vermieden und gelöscht werden?

Wenn Sie nicht möchten, dass Conference Manager GmbH Cookies auf Ihrem Gerät verwendet, können Sie jederzeit die Verwendung von Cookies in Ihrem Webbrowser blockieren. Dort können Sie auswählen, welche Cookies erlaubt, blockiert oder gelöscht werden sollen. Die Vorgangsweise ist Browserabhängig. Falls Sie unterschiedliche Browser verwenden, denken Sie bitte daran, Cookies in allen zu löschen. Bedenken Sie dabei jedoch, dass nach Deaktivierung der Cookies manche Teile der Website nicht zu 100% optimal funktioniert, wenn Sie Cookies löschen oder blockieren.



5. Welche Cookies werden zu welchen Zwecken verwendet?

Nachstehend sehen Sie, welche Cookies die Website verwendet, für welche Zwecke die jeweiligen Cookies verwendet werden, wer das jeweilige Cookie setzt und wie lange Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden:

Oticon GmbH - Hellgrundweg 101 - 22525 - Hamburg - 04084888464 - marketing@oticon.de